11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Hier gewinnt Schleswig-Holstein Windkraft

Erneuerbare Energien Hier gewinnt Schleswig-Holstein Windkraft

Die Energiegewinnung durch Windkraft ist die in Schleswig-Holstein effektivste erneuerbare Energiequelle. Doch durch ihre Ausdehnung ist sie mittlerweile auch die umstrittenste.

Voriger Artikel
Seenotretter klagen über Regelungslücken
Nächster Artikel
Polarlicht über Schleswig-Holstein

Anlagen im Garten: Windkraft-Panorama in Riddorf im Kreis Nordfriesland.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
KN/LN-Forsa-Umfrage
Foto: Ingbert Liebing, CDU-Landesvorsitzender: „Es ist an der Zeit, die Privilegierung der Windkraft im Baugesetzbuch zu streichen.“

CDU-Landeschef Ingbert Liebing will den Ausbau der Windenergie im Land drastisch drosseln und sorgt damit in der Branche für Aufregung. „Es ist an der Zeit, die seit 1997 gültige Privilegierung der Windkraft im Baugesetzbuch zu streichen und den Weg für echte Bürgerbeteiligung freizumachen“, sagte er am Donnerstag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3