6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Nachwuchs bei den Kegelrobben

Helgoland Erster Nachwuchs bei den Kegelrobben

Die Kegelrobben auf Helgoland haben den ersten Nachwuchs der Saison. Drei plüschige Babys seien am Dienstag auf der Helgoländer Düne entdeckt worden, teilte Helgolands Tourismusdirektor Klaus Furtmeier am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Museum für Helmut Schmidt?
Nächster Artikel
Die Dänen wollen wissen, wer einreist

Die Kegelrobben auf Helgoland haben den ersten Nachwuchs der Saison.

Quelle: Rolf Blädel/dpa (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Nationalpark Wattenmeer
Foto: Am Leuchtturm Westerhever Sand ist der Ausblick in den Nationalpark Wattenmeer besonders prächtig.

Den Wattenmeer-Nationalpark gibt es seit 30 Jahren. Die Bilanz des größten Nationalparks in Mitteleuropa fällt zum Geburtstag gut aus. Doch zufrieden geben wollen sich die Experten noch nicht. Ein bisschen was vor haben sie noch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3