9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Europäische Auster soll zurückkehren

Deutsche Nordsee Europäische Auster soll zurückkehren

Rund 80 Jahre nach ihrer Ausrottung vor den deutschen Nordseeküsten soll die Europäische Auster wieder in ihren alten Lebensraum zurückkehren. Das Bundesamt für Naturschutz kündigte auf einer Meeresschutztagung in Stralsund ein Wiederansiedlungsprojekt für die Muschelart an. Die Europäische Auster ist aufgrund ihrer Filtrationsleistung eine Schlüsselart in der Nordsee.

Voriger Artikel
Messe Husum Wind 2015 wird eröffnet
Nächster Artikel
Chinesen üben in der Ostsee

Die "Sylt Royal" ist aktuell die einzige Austern-Art, die aus Deutschland stammt und vor allem auf Sylt gezüchtet wird.

Quelle: Wulf Pfeiffer/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3