23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Toter Schweinswal gefunden

Fehmarn-Klausdorf Toter Schweinswal gefunden

Am Strand von Klausdorf/Fehmarn wurde am Montagabend ein verendeter, angetriebener Schweinswal gefunden. Das männliche Tier war ausgewachsen, etwa 140 Zentimeter lang und 60 Kilogramm schwer.

Voriger Artikel
Verdächtiger Koffer sorgte für Sperrung
Nächster Artikel
Honig-Ernte fällt schlecht aus

Schweinswale finden sich immer wieder in der Ostsee.

Quelle: Wolfgang Runge/ dpa/ Archiv

Fehmarn-Klausdorf . Der amtliche bestellte Seehundjäger von Fehmarn sicherte das Tier und übergab es an die "ITAS" in Büsum zur weiteren Ursachenuntersuchung. Der Seehundjäger berichtete gegenüber der Polizeipressestelle, dass es bereits in diesem Jahr sein neunter Schweinswalfund neben drei toten Kegelrobben im Bereich der Insel Fehmarn ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3