21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Marmeladenglas sorgt für Sperrung

Bahngleis Marmeladenglas sorgt für Sperrung

Ein Marmeladenglas hat einen Böschungsbrand zwischen Neumünster und Flensburg verursacht und damit den Zugverkehr lahmgelegt. Das Glas habe an der Bahnstrecke bei Jübek herumgelegen und am Sonntag durch die Sonneneinstrahlung wie ein Brennglas funktioniert, teilte die Bundespolizei mit.

Voriger Artikel
Privatflugzeug auf Sandbank notgelandet
Nächster Artikel
Mückenplage droht im Sommer

Ein Marmeladenglas hat einen Böschungsbrand zwischen Neumünster und Flensburg verursacht und damit den Zugverkehr lahmgelegt.

Quelle: Boris Roessler/dpa (Symbolfoto)

Jübek. Daraufhin habe die Böschung Feuer gefangen. Für die Löscharbeiten wurde die Bahnstrecke gesperrt. Dadurch sei es zur Verspätung eines Zuges gekommen, hieß es.

Auch im Flensburger Stadtteil Weiche sperrte die Bundespolizei ein Bahngleis. Grund dafür war eine Windhose, die zunächst für einen Böschungsbrand gehalten worden war. Vier Züge seien dadurch verspätet gewesen, hieß es.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3