17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Hehler ist gleichzeitig Cannabiszüchter

Flensburg Hehler ist gleichzeitig Cannabiszüchter

Weil ein Tatverdächtiger versuchte gestohlene Bootsmotoren auf einer Verkaufsplattform im Internet anzubieten, dursuchten Polizisten am Dienstag die Wohnung des mutmaßlichen Hehlers in Flensburg. Während der Fahrt zur Wohnung wurde der Beschuldigte immer unruhiger. Als die Beamten die Wohnung erreichten wurde schnell klar, warum.

Voriger Artikel
Projekte stärken den ländlichen Raum
Nächster Artikel
CDU-Fraktionschef fordert Videoüberwachung

 Flensburger Polizisten fanden in der Wohnung eines mutmaßlichen Hehlers eine Cannabis-Plantage.

Quelle: dpa

Flensburg. Bei der Durchsuchung kam es zu einem unerwarteten Zufallsfund. Ein Zimmer der Wohnung war komplett als professionelle Cannabis-lndoor-Plantage umgebaut worden. Darin befanden sich drei Zelte mit insgesamt 132 Hanfpflanzen (teils mit Blütenständen) sowie 428 Setzlingen. Auch im Schlafzimmer wurde eine kleinere Menge vermutlich gemahlener Cannabisreste sowie hunderte neue Druckverschlusstütchen unterschiedlicher Größe gefunden. Mit einer Sicherstellung und Vernichtung der Gegenstände war er einverstanden. Den 35-Jährigen erwarten nun gleich zwei Strafverfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3