25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Jugendamt schließt Einrichtung

Flensburg Jugendamt schließt Einrichtung

Das Landesjugendamt hat am Freitag eine Jugendeinrichtung in Flensburg geschlossen. Die Bewohnerinnen seien anderweitig untergebracht worden, teilte das Sozialministerium am Abend mit. Zu den Hintergründen der Schließung wollte der Sprecher des Ministeriums, Frank Lindscheid, auf Anfrage nichts sagen.

Voriger Artikel
KN-Redakteur erhält Journalistenpreis
Nächster Artikel
Jungs stellten Mädchen in den Schatten

Die Polizei in Flensburg war an den Kontrollen beteiligt.

Quelle: dpa

Flensburg. Es habe sich um eine gemeinsame Aktion mit den Jugendämtern der Stadt Flensburg und dem Kreis Schleswig-Flensburg gehandelt, hieß es in der Erklärung des Ministeriums lediglich. Die Jugendämter hätten am Freitag die Einrichtung mit zwölf Plätzen gemeinsam mit der Flensburger Polizei kontrolliert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3