7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Ausschuss benennt erste Zeugen

„Friesenhof“ Ausschuss benennt erste Zeugen

Noch bestimmen eher formale Fragen die Arbeit des „Friesenhof“-Untersuchungsausschuss. Noch sind die Sitzungen nicht-öffentlich. Doch zumindest ein erster Zeitplan steht. Im „Friesenhof“-Untersuchungsausschuss werden voraussichtlich Ende November die ersten Zeugen gehört.

Voriger Artikel
Flüchtlinge und Arbeitsplätze
Nächster Artikel
Flüchtlinge wollen auf den Arbeitsmarkt

Der „Friesenhof“-Untersuchungsausschuss (PUA) hat am Montag in nicht-öffentlicher Sitzung erste Zeugen benannt.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Friesenhof-Ausschuss
Foto: Sozialministerin Kristin Alheit wurde vom Parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Status einer Betroffenen eingeräumt.

Nun kann die inhaltliche Aufarbeitung der skandalösen Vorgänge in der Jugendhilfe-Einrichtung Friesenhof beginnen: Der Parlamentarische Untersuchungssausschuss hat Verfahrensfragen geklärt — und Ministerin Alheit und der Staatsekretärin den Status von Betroffenen eingeräumt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3