19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hund wurde mit Gewichten beschwert

Fund in einem Weiher Hund wurde mit Gewichten beschwert

Ein Jäger hat am Montagnachmittag einen toten Hund in einem Weiher in Appen (Kreis Pinneberg) entdeckt. Nach Informationen der Polizei ist das Tier im Bereich des Halsbandes mit Gewichten beschwert worden.

Voriger Artikel
Feuer zerstört Schul-„Teehaus“
Nächster Artikel
Hoher Sachschaden nach Brand in Autohaus

Ein Jäger hat einen toten Hund in einem Weiher entdeckt.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)

Appen. Wie das Tier starb und in das Gewässer gelangte ist unklar.  Der Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei-, Autobahn- und Bezirksrevieres Pinneberg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz aufgenommen.

Gefunden wurde der stark verweste Hund, nachdem der Hund des Jägers angeschlagen und ihn auf das tote Tier aufmerksam gemacht hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3