18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Hohenlockstedt Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 15-jährige Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Hohenlockstedt bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei trat sie hinter einem Transporter auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten und wurde von einem Auto erfasst.

Voriger Artikel
Heizöl und Diesel so günstig wie seit Jahren nicht mehr
Nächster Artikel
Nikolaus taucht zu den Fischen

Eine 15-jährige Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Hohenlockstedt bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Hohenlockstedt. Sie wurde über die Motorhaube geschleudert wurde und fiel schließlich auf die Fahrbahn. Mit einer Gehirnerschütterung und Prellungen kam die Schülerin in ein Krankenhaus. Der Autofahrer und sein Begleiter blieben unverletzt, an dem Unfallwagen entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3