21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Fußgängerin nach Verkehrsunfall verstorben

Schleswig Fußgängerin nach Verkehrsunfall verstorben

Eine 84-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagmorgen in Schleswig eine Fußgängerin übersehen. Die 75-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, denen sie im Krankenhaus erlag.

Voriger Artikel
A7 abgesackt: wieder freie Fahrt
Nächster Artikel
Perseidenschauer über Schleswig-Holstein

Eine Fußgängerin wurde beim Abbiegen übersehen.

Quelle: dpa

Schleswig. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die St.-Jürgener-Straße Ecke Mühlenredder gesperrt. Beamte vom Polizeirevier Schleswig nahmen den Unfall auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3