8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Noch nicht reif für eine Mehrheit?

Gottesformel Noch nicht reif für eine Mehrheit?

Die Aufnahme einer Gottesformel in die Landesverfassung könnte auch im zweiten Anlauf an der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit scheitern. Am Freitag steht das Thema in erster Lesung auf der Tagesordnung im Landtag. Danach bleibt den Befürwortern noch Zeit bis zur endgültigen Abstimmung im Juni.

Voriger Artikel
Demo für ein Stück vom Kuchen
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Unfall gestorben

Bekommt die Landesverfassung eine Gottesformel? Derzeit scheint es dafür keine ausreichende Mehrheit zu geben.

Quelle: Rainer Pregla
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3