8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Hagenbecks Elefantenbaby heißt Anjuli

Hamburg Hagenbecks Elefantenbaby heißt Anjuli

Das vor gut zwei Wochen geborene Elefantenmädchen im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist nicht mehr namenlos. Unter 1300 Vorschlägen setzte sich am Ende der indische Name Anjuli durch.

Voriger Artikel
So läuft das Kindergeld weiter
Nächster Artikel
Zahl der Arbeitslosen gestiegen

Der Elefant, der vor wenigen Wochen auf die Welt kam, heißt Anjuli.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Hamburg
Foto: Schon jetzt sehr viel unterwegs: Hagenbecks neuester Elefantenzuwachs Kanja.

Elefanten mögen keine hohen Töne. Zur Namensgebung des neuen Elefantenbabys bei Hagenbeck spielt Joja Wendt darum lieber die tiefen Töne. Der kleine Bulle sei etwas borstig, aber ein echter Hamburger, meint der Jazz-Pianist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3