12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Alsterschwäne kehren nach Hause zurück

Hamburg Alsterschwäne kehren nach Hause zurück

Die Hamburger haben sie wieder: 120 Schwäne sind zurück auf Außen- und Binnenalster. „Schwanenvater“ Olaf Nieß spricht von einem erfolgreichen Umzug.

Voriger Artikel
Triebwagen in Niebüll entgleist — Niemand verletzt
Nächster Artikel
Irre Fahrten auf der Autobahn

Eine schneeweiße Prozession: Die Alsterschwäne sind zurück in ihrem Revier.

Quelle: Lukas Schulze/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Leute

Hamburg (dpa/lno) - Der alte Schwanenvater Harald Nieß ist tot. Das teilten die Hamburger Behörden am Donnerstag mit. Er sei in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 84 Jahren gestorben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3