21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrerflucht nach Fahrradsturz vor Alstergymnasium

Henstedt-Ulzburg Fahrerflucht nach Fahrradsturz vor Alstergymnasium

Am Dienstagmorgen flüchtete eine Pkw-Fahrerin in Henstedt-Ulzburg, nachdem ihr Fahrmanöver eine Schülerin zu Fall gebracht hatte. Die 14-Jährige war auf dem Fahrrad unterwegs, als das Auto die Maurepasstraße auf den Radweg verließ. Sie stürzte und verletzte sich leicht.

Voriger Artikel
Mann packt Mädchen in Bad Segeberg
Nächster Artikel
Sturmtief „Heini“ bringt viel Regen
Quelle: dpa

Henstedt-Ulzburg. Die Polizei sucht daher nun die Fahrerin, die gegen 7.40 Uhr vermutlich mit einem Geländewagen weiter in Richtung Hamburger Straße davonfuhr sowie weitere Zeugen. Der Beinahe-Zusammenstoß ereignete sich vor der Ausfahrt des Alstergymnaisums.

Die Polizei Henstedt-Ulzburg nimmt Hinweise unter Tel. 04193-99130 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3