23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Laternelaufen lässt die Kiel-Region erstrahlen

Herbst Laternelaufen lässt die Kiel-Region erstrahlen

Ein leuchtender Wurm zieht sich durch die Straßen und Kinderstimmen erklingen: "Laterne, Laterne... Sonne, Mond und Sterne". Die Tradition des Laternelaufens wird auch in diesem Herbst wieder fortgesetzt mit zahlreichen Veranstaltungen in der Kiel-Region. Wir zeigen sie auf einer Karte.

Voriger Artikel
Ich wäre ein Wirtschaftsflüchtling gewesen
Nächster Artikel
Reeder sind zufrieden mit dem Start

Das Leuchten in den Augen der Kinder erstrahlt beim Laternelaufen.

Quelle: dpa/Carsten Rehder

Kiel. Das Laternelaufen oder die Laternenumzüge sind eine abgewandelte Variante des St. Martins-Umzuges. Zu Ehren des heilig gesprochenen römischen Soldaten, der mit einem frierenden Armen seinen Mantel geteilt haben soll, wird in katholischen Regionen daher am 11. November, dem Martinstag, ein Umzug abgehalten. Kinder begleiten dabei mit Laternen und Lampions einen als römischen Feldherren verkleideten Reiter.

Diese Tradition hat sich – wenn auch ohne Bezug zu dem Heiligen – in Schleswig-Holstein erhalten. Und so stehen ab Anfang Oktober zahlreiche Laterneläufe auf dem Programm. Wir haben versucht, sie alle in einer Karte zusammenzufassen.

Sollten wir einen Lauf vergessen haben, schicken Sie uns gerne eine Mail an onliner@kieler-nachrichten.de. Wir tragen den Termin sofort nach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3