9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sportflugzeug beim Start abgestürzt

Hörsten Sportflugzeug beim Start abgestürzt

Auf dem kleinen Flugplatz in Schachtholm bei Rendsburg hatte ein 78-jähriger Pilot und seine 61-jährige Begleiterin am Sonnabend, gegen 17.30 Uhr, Glück im Unglück. Beim Startversuch der Cessna gab es Problem mit der Leistung, die Maschine hob am Ende der Startbahn ab, gewann jedoch nicht an Höhe.

Voriger Artikel
So wünscht sich das Netz frohe Ostern
Nächster Artikel
Messerattacke auf Asylbewerber in Flensburg

 Auf dem kleinen Flugplatz in Schachtholm bei Rendsburg stürzte am Sonnabend eine Cessna ab.

Quelle: Sven Janssen (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3