5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Normaler Alltagswahnsinn“

Innenansichten aus einer Kita „Normaler Alltagswahnsinn“

Sie ist Mitte 30, arbeitet als Erzieherin in einer Krippe irgendwo in Schleswig-Holstein und ist überzeugt, dass sie eine wichtige Arbeit macht. „Weil ich in den ersten Lebensjahren so viel bewirken kann. Was Kinder in dieser Zeit erleben, das prägt sie. Was ihnen fehlt, holen sie oft nie mehr auf.

Voriger Artikel
Kitas bleiben immer öfter geschlossen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Der Beruf einer Erzieherin erfordert auch Körpereinsatz, wie diese Szene aus einer Kita zeigt. Belastender ist für viele jedoch die große Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis.

Quelle: imago
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3