9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Immobilienpreise stiegen um 35 Prozent

Interaktive Grafik Immobilienpreise stiegen um 35 Prozent

Die Immobilienpreise in vielen Städten Schleswig-Holsteins klettern weiter in die Höhe – und das zum Teil in schwindelerregendem Tempo. Dies zeigt eine Auswertung der am Dienstag von der Bundesgeschäftsstelle der Landesbausparkassen (LBS) veröffentlichten Übersicht „Markt für Wohnimmobilien“.

Voriger Artikel
Die kuschelige Mini-Kirche
Nächster Artikel
Erste Nacht-Kita Schleswig-Holsteins hat eröffnet

Wohnen im Stadtzentrum wird immer begehrter: Blick auf die aktuelle Innenstadtbaustelle Alte Feuerwache in Kiel.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulrich Metschies
Wirtschaftsredaktion

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3