6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Die besten Argumente siegen

„Jugend debattiert“ Die besten Argumente siegen

Beim Regionalentscheid Kiel-Nord des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ diskutierten 32 Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren diese und andere Fragen im Gymnasium Altenholz. In den Finalrunden setzten sich Jorina Sendel (Sek II/Gymnasium Kronshagen) und Lena Köhler (Sek I/Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule Kiel) durch.

Voriger Artikel
Haftbefehl gegen einen Iraner
Nächster Artikel
Auszeichnung für zwei junge KN-Reporter

Meisterten das Finale im Regionalwettbewerb trotz Aufregung souverän (von links): Tobias Scheffler, Hanna Zander, Anna Gawarecki, Jorina Sendel, Meri Nehlsen, Lea Fietzke und Lena Köhler.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3