22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Junge von Auto angefahren - schwer verletzt

Neumünster Junge von Auto angefahren - schwer verletzt

Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde am Sonnabendnachmittag ein zehnjähriger Junge bei ein Unfall der Gutenbergstraße. Laut Polizei rannte er plötzlich zwischen zwei ordnungsgemäß geparkten Pkw auf die Fahrbahn zum Auto des Freundes seiner Mutter auf der anderen Straßenseite.

Voriger Artikel
Toter Säugling in Hamburg-Harburg gefunden
Nächster Artikel
Autofahrer stirbt nach Überholmanöver

Ein Junge wurde in Neumünster von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Quelle: dpa

Neumünster. Ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer konnte noch geistesgegenwärtig das Steuer herumreißen, dennoch traf der linke Außenspiegel den Jungen am Kopf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3