22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugen nach Fahrradunfall gesucht

Kaltenkirchen Zeugen nach Fahrradunfall gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen sucht die Polizei Kaltenkirchen Zeugen und die Fahrerin eines roten Kleinwagens, die an der Einfahrt zum Sky-Parkplatz in der Hamburger Straße einen 16-jährigen Radfahrer angefahren haben soll.

Voriger Artikel
5000 Wohnungen für Flüchtlinge in einem Jahr
Nächster Artikel
Polizei Neumünster dankt Schutzengel

Die Polizei Kaltenkirchen sucht Zeugen eines Unfalls am Montagmorgen.

Quelle: dpa

Kaltenkirchen. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 6.45 Uhr. Der Radfahrer stürzte nach der Kollision und zog sich leichte Verletzungen zu. Auch sein Fahrrad wurde leicht beschädigt. Gegenüber der nach dessen Angaben ausländischen Frau gab er allerdings zunächst an unversehrt zu sein, weshalb sie keine Personalien austauschten.

Der Vater des Jugendlichen erstattete allerdings später Anzeige, weshalb die Polizei nun Zeugen und die Fahrerin aufruft, sich unter 04191-30880 telefonisch zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3