8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Deformiertes Fass im Kernkraftwerk Krümmel

Keine Gefährdung Deformiertes Fass im Kernkraftwerk Krümmel

Im Kernkraftwerk Krümmel haben Mitarbeiter ein Fass mit einer starken Deckelwölbung entdeckt. Beim Lösen der Deckelschrauben ließ sich der Deckel nach Angaben des Betreibers um 20 Zentimeter anheben. Eine Gefahr für Mitarbeiter oder Bevölkerung habe nicht bestanden.

Voriger Artikel
Pfingstwochenende soll ungemütlich werden
Nächster Artikel
Mutmaßliche Täter nach Anschlag gefasst

Im Kernkraftwerk Krümmel haben Mitarbeiter ein Fass mit einer starken Deckelwölbung entdeckt.

Quelle: Kernkraftwerk Krümmel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3