2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Fahrkartenfälscher aufgeflogen

Kiel Fahrkartenfälscher aufgeflogen

Kontrolleuren der Kieler Verkehrsgesellschaft war im Bus eine Frau mit gefälschtem Ticket aufgefallen. Sie habe die Karte von ihren Eltern geschenkt bekommen, die diese zuvor bei einem Internetportal gekauft hätten, gab die Frau gegenüber den Polizisten an.

Voriger Artikel
Vereitelter Einbruch im Knooper Weg
Nächster Artikel
Verletzte bei schweren Verkehrsunfällen

Kiel. Die Beamten konnten den Verkäufer schnell ermitteln, denn auf Nachfrage bot er den Polizisten ebenfalls Fahrkarten an. Die Beamten trafen sich mit ihm, nahmen ihn vorläufig fest und durchsuchten die Wohnung. Weitere Ermittlungen brachten die Polizisten auf die Spur von drei Personen: dem 30-jährigen Haupttäter, seiner 22-jährigen Freundin sowie einem 21-Jährigen. Der junge Mann kam sofort in den Jugendarrest in Schleswig, weil er noch eine Strafe zu verbüßen hatte. Die Täter werden sich wegen Betrugs verantworten müssen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote