19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrere Festnahmen nach Schmierereien

Kiel Mehrere Festnahmen nach Schmierereien

Polizisten haben drei junge Männer festgenommen, die Hauswände beschmiert haben. Ein Zeuge hatte am Mittwoch gegen 22.30 Uhr einen jungen Mann beobachtet, der im Bereich an der Bergstraße mehrere Hauswände mit einem Edding bemalte.

Voriger Artikel
Anwohner müssen weiter auf Rückkehr warten
Nächster Artikel
Coole Songs für heiße Tage

Polizisten haben drei junge Männer festgenommen, die Hauswände beschmiert haben.

Quelle: Tanja Köhler/ Archiv

Kiel. Nachdem Beamte den 20-Jährigen festgenommen haben, leistete er auf der Wache des 2. Reviers Widerstand und randalierte. Er hatte einen Atemalkoholwert von 2,05 Promille. Die Polizisten fanden bei ihm Marihuana. Der Mann kam ins Gewahrsam und wurde angezeigt wegen Sachbeschädigung, Widerstand und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Donnerstag gegen 5.20 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei und teilte mit, dass sie zwei Sprayer in der Bugenhagenstraße beobachtet hatte. Beamte nahmen beide fest. In den Händen hielten die 18 und 20 Jahre alten Tatverdächtigen noch ihre Spraydosen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3