25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
PKW-Fahrer übersieht Motorrad auf dem Ostring

Kiel PKW-Fahrer übersieht Motorrad auf dem Ostring

Der Fahrer eines VW Polo hat am Montagnachmittag einen 52 Jahre alten Motorradfahrer beim Einfahren auf den Ostring übersehen, so dass dieser zu Fall kam und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus kam.

Voriger Artikel
Vermisster wohlbehalten wieder aufgetaucht
Nächster Artikel
Sylt für zehn Tage ohne Hebamme

Der Fahrer eines VW Polo hat am Montagnachmittag einen 52 Jahre alten Motorradfahrer beim Einfahren auf den Ostring übersehen.

Quelle: dpa

Kiel. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der VW Polo gegen 17 Uhr von einer Tankstelle in Höhe des Werftparks auf den Ostring einfahren und übersah hierbei offenbar den stadtauswärts fahrenden Motorradfahrer. Dieser zog sich bei dem Sturz Armverletzungen zu und erlitt einen Schock. Ein zufällig vorbei kommender Rettungswagen übernahm die Erstversorgung. Der 52-Jährige kam anschließend in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Polo blieb unverletzt. Sowohl der Wagen, als auch das Motorrad mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3