20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst Lauben-Einbrecher

Kiel Polizei fasst Lauben-Einbrecher

Dank eines aufmerksamen Anwohners hat die Polizei Dienstag einen Einbrecher festgenommen. Der Zeuge hatten gegen 2.30 Uhr im Bereich eines Kleingartengeländes an der Preetzer Straße den Schein einer Taschenlampe bemerkt. Beamte des 4. Polizeireviers näherten sich dann einer Gartenlaube und stellten dort fest, dass diese aufgebrochen worden war.

Voriger Artikel
Smartphone-Diebe gefasst
Nächster Artikel
Kritik an Behörden nach Taylers Tod

Ein Gartenlauben-Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Vor der Laube standen ein Fernseher sowie Pfandflaschen zum Abtransport. In der Nähe hielt sich ein Mann auf, der fliehen wollte, aber sofort ergriffen wurde. Der 19-jährige Tatverdächtige ist polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten und durfte nach der Vernehmung wieder gehen. Gegen ihn wird jetzt wegen Einbruchs ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3