5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Irre Fahrten auf der Autobahn

Skurrile Polizeieinsätze Irre Fahrten auf der Autobahn

Der Horrortrip auf einer Motorhaube sucht seinesgleichen auf den Autobahnen. Wie in einem Actionfilm hatte sich ein Mann bei Tempo 90 auf der Motorhaube festgekrallt. Wir haben einige der spektakulärsten Verfolgungsfahrten im Bundesgebiet zusammengestellt.

Voriger Artikel
Alsterschwäne kehren nach Hause zurück
Nächster Artikel
Gefahr für Menschen: Neues Virus bei Schönhörnchen

Bei einer Fahrerflucht 2012 in Kiel überschlug sich der Wagen. Die Insassen blieben unverletzt.

Quelle: Uwe Rehbehn/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Horrortrip ab Warder auf der Motorhaube

Für die Landespolizei ist es Alltag, bei Nachbarschaftsstreitigkeiten alarmiert zu werden. Fälle wie der in Warder-Altmühlendorf sind glücklicherweise eine Ausnahme. Dort ist ein wütender Mann auf die Motorhaube des Autos seiner Nachbarn gesprungen und ließ sich nicht selbst bei Tempo 90 auf der A 7 nicht abschütteln.

mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3