23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Kiel Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Drei Männer wollten Dienstag gegen 20.15 Uhr an der Moorteichwiese ein Ehepaar berauben. Im Bereich der Stralsundhalle drohten die Täter ihren Opfern Gewalt an und forderten Bargeld. Nachdem das Ehepaar versicherte, kein Bargeld bei sich zu haben, flüchteten die Männer in Richtung Moorteichwiese.

Voriger Artikel
Polizei sucht Frau nach Belästigung
Nächster Artikel
Festnahme nach PKW-Aufbrüchen

Drei Männer wollten Dienstag gegen 20.15 Uhr an der Moorteichwiese ein Ehepaar berauben.

Quelle: Tanja Köhler

Kiel. Nach einer Beschreibung des Paares sollen alle drei zwischen 18 und 25 Jahre alt, schlank, bis 1,80 Meter groß sein und vermutlich aus Südeuropa stammen. Der bärtige Haupttäter trug eine schwarze Windjacke, eine schwarze Jogginghose, eine ebenfalls schwarze Strickmütze und Turnschuhe. Einer seiner Mittäter war mit einem olivfarbenen Kapuzenpullover bekleidet und trug einen Schal vor dem Gesicht. Zum dritten Täter liegt keine Beschreibung vor. Wie die Polizei mitteilte, ist dem Ehepaar kurz vor der Tat ein Jogger aufgefallen, der die Tat mitbekommen haben könnte. Er sollte sich bei der Polizei unter Tel. 0431/160 3333 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote