7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Rockerprozess ohne Rocker

Kieler Hells Angels Rockerprozess ohne Rocker

Einer der letzten großen Rockerprozesse in Schleswig-Holstein steht vor dem Abschluss. Es geht um Schüsse aus dem Hinterhalt, die ein Kieler Hells Angel im Januar 2009 in Kaltenkirchen auf einen Bandido-Anhänger abgefeuert haben soll. Doch die Strafkammer des Kieler Landgerichts verhandelt seit Wochen ohne den Angeklagten.

Voriger Artikel
So kommen Sie sicher durch die Adventszeit
Nächster Artikel
Aitana versucht es mit Sam Smith

Sein Mandant sitzt in Thailand: Anwalt Michael Gubitz.

Quelle: Sascha Klahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3