13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Das war der Sommer in Schleswig-Holstein

Kieler Meteorologe Das war der Sommer in Schleswig-Holstein

Zu feucht, zu kühl, zu wenig Sonne: Für viele Schleswig-Holsteiner und Urlauber war der Sommer 2017 ein Reinfall. Im Interview mit KN-online zieht der Kieler Diplom-Meteorologe Sebastian Wache von "Wetter-Welt" eine Bilanz.

Voriger Artikel
Prien: Mehr Geld für Grundschullehrer
Nächster Artikel
Sternsinger sammelten für Kinder in Not

Diplom-Meteorologe Sebastian Wache von Wetter-Welt in Kiel: Der Sommer war durchschnittlich warm, aber mit zu viel Wasser und zu wenig Sonne.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Frage: Der Sommer ist aus Sicht der Meteorologen vorbei, richtig?

Sebastian Wache: Also, aus rein mathematisch-meteorologischer Sicht ist der Sommer tatsächlich mit dem 31. August abgeschlossen. Kalendarisch sowie astronomisch und somit exakter, endet der Sommer allerdings erst am 22. September um genau 22.02 Uhr. An diesem Tag haben wir die sogenannte Tagundnachtgleiche, an dem der Tag und die Nacht gleich lang sind. Bis dahin haben wir also eigentlich noch Sommer, und somit bleibt er uns noch drei Wochen erhalten.

Das klingt jetzt sehr viel Zweckoptimismus... 

Naja, wenn wir von Sommer sprechen, dann muss man differenzieren: Die eine Seite ist die Statistik und sind die nackten Zahlen, auf der anderen Seite haben wir die Menschen und das subjektive Empfinden.

Der Eindruck täuscht also?

Schaut man sich die Zahlen der drei besagten Monate im Vergleich zu den Durchschnittswerten an, sehen wir nur eine geringe Temperaturabweichung. Der Sommer war also nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Okay, aber gefühlt hat es hast nur geregnet.

Beim Regen lagen wir tatsächlich 21 Prozent über dem Durchschnitt, und bei den Sonnenscheinstunden fehlen uns acht Prozent. Der Frust der Menschen lässt sich mit dem Mehr an Regen und den geringen Sonnenstunden untermauern. Was aber die Temperaturen betrifft, hatten wir rein von den Zahlenwerten her tatsächlich einen normalen Sommer.

Sommertage in Deutschland, 2017

Sommertage 2017
Infogram

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3