23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Königlich dänische Leibgarde wirbt fürs Ringreiten

Flensburg Königlich dänische Leibgarde wirbt fürs Ringreiten

Mit Flöten und Trommeln ist die königlich dänische Leibgarde am Donnerstag durch Flensburg gezogen und hat mehrere kleine Konzerte gegeben.

Voriger Artikel
Widerstand gegen den Zerfall
Nächster Artikel
"Achtung, Gefahrenstelle!"

Mitglieder des Ringreitervereins aus Sonderburg begleiten die dänische königliche Leibgarde durch die Innenstadt.

Quelle: Axel Heimken/dpa

Flensburg. Die rund 20 Männer und Frauen des Musikzugs hätten so gemeinsam mit drei Ringreitern erstmals in Deutschland für das Sonderburger Ringreiterfest kommendes Wochenende geworben, sagte Major Søren Østergaard, Chef der Wachkompanie der Leibgarde.

Zahlreiche Flensburger hießen mit kleinen Dannebrog-Fähnchen die Wachsoldaten willkommen. Flensburgs Oberbürgermeister Simon Faber (SSW) spendierte den Soldaten mit den warmen Mützen aus Bärenfell vor dem Rathaus kühles heimisches Bier.

Rumhändler Walter Braasch empfing die Gardisten, deren Märsche durch die engen Altstadtgassen hallten, mit rot-weiß verzierten Donuts in der roten Roten Straße. „Die haben auch ein Loch und erinnern ans Ringreiten“, sagte er. Der Vorsitzende der Ringreiter, Jes Andersen, freute sich über den Zuspruch der Flensburger zu dem Fest, zu dem er 500 Reiter und rund 35 000 Zuschauer erwartet. Bei dem Sport versuchen Reiter mit ihrer Lanze aufgehängte Ringe zu treffen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3