9 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schafe im Kofferraum transportiert

Kontrolle in Husum Schafe im Kofferraum transportiert

Bei einer Verkehrskontrolle in Husum hat die Polizei am Mittwochvormittag mehrere Schafe in einem Kofferraum eines Landwirts entdeckt. Der Fahrer des Autos gab an, auf dem Weg zum Tierarzt zu sein.

Voriger Artikel
Bombe auf Sylt kontrolliert gesprengt
Nächster Artikel
"Niedergang der AfD wird beschleunigt"

Bei ihrer Kontrolle entdeckten die Beamten Schafe in einem Kofferraum.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Husum. "Damit verstieß er gegen die Bestimmungen zur ordnungsgemäßen Ladungssicherung und wird dafür 50 Euro Geldbuße entrichten müssen und einen Punkt in der Verkehrssünderkartei erhalten", teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Insgesamt wurden zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr 36 Ordnungswidrigkeiten festgestellt, darunter nicht angelegte Sicherheitsgurte sowie nicht mitgeführte Papiere, Verbandskästen und Warndreiecke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3