12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kriminalbeamter sorgt für Notruf

Lübecker Klinik Kriminalbeamter sorgt für Notruf

Ein Kriminalbeamter hat am Montagvormittag in Lübeck für einen Notruf gesorgt. Der Anrufer schilderte gegenüber der Polizei, dass ein Mann eine Waffe am Gürtel trage und sich damit in einem Café nahe dem Zentralklinikum aufhalte. Vorsorglich wurden mehrere Streifenwagen zum Gelände geschickt.

Voriger Artikel
Tote „Gorch Fock“-Kadettin verhöhnt
Nächster Artikel
Polizei stoppt Randalierer

Ein Kriminalbeamter hat am Montagvormittag in Lübeck für einen Notruf gesorgt.

Quelle: Imke Schröder

Lübeck. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich um einen Kriminalbeamten handelte, der eine Vernehmung durchführte. Dieser Umstand war der Regionalleitstelle nach eigenen Angaben nicht gemeldet worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3