19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Vier Verletzte bei Feuer in Flensburg

Küchenbrand Vier Verletzte bei Feuer in Flensburg

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Drei Mieter und ein Feuerwehrmann mussten wegen einer Rauchvergiftung behandelt werden, sagte am Mittwoch ein Sprecher der Rettungseinsatzzentrale.

Voriger Artikel
Erneut Widerstand gegen Erstaufnahme
Nächster Artikel
Deutliche Kritik an der Landeshauptstadt

In Flensburg wurden vier Menschen bei einem Brand verletzt.

Quelle: Beate König

Flensburg. Der Brand sei vermutlich in einer Küche ausgebrochen und habe sich dann bis zum Dachstuhl ausgebreitet. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Erkenntnisse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3