18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Dienstpistolen zum Preis von Radiergummis

Land verkauft Polizeiwaffen Dienstpistolen zum Preis von Radiergummis

Der Landesregierung ist ein echter Coup gelungen. Sie kann mehr als 1000 ausrangierte Polizeiwaffen nach Berlin verkaufen. In der Bundeshauptstadt ist die Waffenhilfe aus dem „echten Norden“ allerdings umstritten.

Voriger Artikel
Der Hochsommer ist erstmal vorbei
Nächster Artikel
Steinbrück sieht Schwarz-Grün

In Schleswig-Holstein längst ein Auslaufmodell, für Berlin aber offenbar noch gut genug: die Polizeipistole P6.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3