12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gewappnet für die Spurenanalytik

Landeslabor Gewappnet für die Spurenanalytik

Die neue Direktorin des Landeslabors, Katrin Lütjen, hat am Dienstag in Neumünster ihren ersten Jahresbericht vorgelegt. Insgesamt sei es ein vergleichsweise ruhiges Jahr ohne Krisen gewesen, resümierte Lütjen. Untersucht wurden rund 5500 Proben.

Voriger Artikel
Ingenhof ist Ferienhof des Jahres
Nächster Artikel
Kinderfüße verdienen mehr Beachtung

Mit neuen Geräten den Bestandteilen von Gas und Flüssigkeiten auf der Spur: Katrin Lütjen (links) mit Staatssekretärin Silke Schneider an einem der neuen Gaschromatographen in dem vor sechs Wochen bezogenen Neubau des Landeslabors in Neumünster.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3