6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Stalker griff Ex-Freundin mit Messer an

Landgericht Kiel Stalker griff Ex-Freundin mit Messer an

Nach monatelangen Nachstellungen lauerte der Angeklagte seiner Ex-Freundin (37) vor ihrer Wohnung in Neumünster auf und stach wie von Sinnen auf sie ein. Seit Freitag muss sich der 43-Jährige vor dem Kieler Landgericht wegen versuchten heimtückischen Mordes verantworten.

Voriger Artikel
Wolfgang Heins ist oberster Jäger
Nächster Artikel
Ladelund: Wo das Grauen reell wird

Der 43-jährige Angeklagte äußerte sich am ersten Verhandlungstag nicht. Er soll im Juni 2015 seiner Ex-Freundin aufgelauert haben, um sie zu töten.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3