25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Baumarkt brennt lichterloh

Langballig Baumarkt brennt lichterloh

Ein Baumarkt hat in Langballig (Kreis Schleswig-Flensburg) Feuer gefangen. Das Gebäude habe am Mittwochnachmittag in voller Ausdehnung gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Menschen seien ersten Erkenntnissen zufolge nicht in Gefahr gewesen.

Voriger Artikel
Hier wüteten Tornados in Norddeutschland
Nächster Artikel
Das Tornado-Pärchen streitet sich

Zehn Feuerwehren sind am Mittwochnachmittag in Langballig im Einsatz.

Quelle: Benjamin Nolte/dpa

Langballig. Am Brandort nahe der Bundesstraße nach Flensburg waren zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz. Mehrere Löschtrupps begannen mit den Löscharbeiten. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei Flensburg entstand der Brand infolge einer fahrlässigen Brandstiftung. Vor Ort wurde ein Gasbrenner zum Unkrautvernichten verwendet, anschließend entzündeten sich vermutlich Materialien, so dass es zu einem Vollbrand kam. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 2,5 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3