21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Siebenjähriges Kind von Lkw angefahren

Unfall in Elmshorn Siebenjähriges Kind von Lkw angefahren

Eine Siebenjährige ist in Elmshorn (Kreis Pinneberg) auf der Bundesstraße 431 von einem Lkw angefahren und verletzt worden. Der 50 Jahre alte Fahrer übersah das Mädchen am Donnerstagmorgen offenbar beim Abbiegen, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Einbrüche in Einfamilienhäuser
Nächster Artikel
Ahlmanns strahlt mit Stern über Kiel

Bei einem Unfall in Elmshorn übersah ein Lkw-Fahrer am Donnerstag ein siebenjähriges Mädchen.

Quelle: dpa

Elmshorn. Die Siebenjährige habe gerade auf ihrem Fahrrad die Straße überqueren wollen. Der 50-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Sie erlitt leichte Verletzungen und kam in eine Klinik.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3