18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Lübeck Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt wurde in der Nacht zu Montag ein Lkw-Fahrer aus Litauen. Der Unfall ereignete sich auf dem Gelände des Skandinavienkais in Lübeck.

Voriger Artikel
Protest für mehr Personal in Kliniken
Nächster Artikel
Polizei warnt vor falschen Facebook-Freunden

Der 47-jährige Lkw-Fahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

Lübeck. Kurz nach 0.30 Uhr hatte der Fahrzeugführer seinen Sattelzug mit Auflieger auf dem Vorplatz abgestellt. Dabei kam das Gespann auf dem abschüssigen Gelände ins Rollen und prallte gegen einen bereits geparkten Auflieger. Ersten Informationen der Polizei zufolge wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam der 47-Jährige in eine Klinik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3