6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Dräger-Aktie stürzt nach Gewinnwarnung ab

Lübeck Dräger-Aktie stürzt nach Gewinnwarnung ab

Der Dräger-Konzern (Lübeck) leidet weiter unter einen schwachen Geschäft auf wichtigen Auslandsmärkten. Nachdem die Drägerwerk AG am späten Dienstagabend zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Umsatz- und Gewinnprognose nach unten korrigieren musste, stürzte am Mittwoch die Aktie des Familienunternehmens ab.

Voriger Artikel
Prozess um Doppelmord gestartet
Nächster Artikel
Gericht bestätigt 1200 Euro Hundesteuer

Produktion in der Sicherheitstechnik: Das Auslandsgeschäft läuft hier wie im Bereich Medizintechnik schwach.

Quelle: Heiko Schaffrath
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3