21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mann stirbt bei Badeunfall

Sylt Mann stirbt bei Badeunfall

Bei einem Badeunfall am Strand von Hörnum auf Sylt ist am Montagmittag ein 62-jähriger Mann trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen gestorben. Warum der Hildesheimer gegen 13.15 Uhr verstarb, steht nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Sylt noch nicht fest.

Voriger Artikel
Der Sommer gibt noch einmal alles
Nächster Artikel
Kieler haben wenig Lust auf Hamsterkäufe

Herbeigerufene Rettungskräfte konnten dem Mann am Montag nicht helfen.

Quelle: Paul Zinken/dpa (Symbolfoto)

Hörnum. Ein Krankheitsfall kann nach Polizeiangaben nicht ausgeschlossen werden. Der Mann machte zusammen mit seinem Neffen Urlaub auf der Insel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3