11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Maßnahmen gegen Vogelgrippe werden verstärkt

Stallpflicht Maßnahmen gegen Vogelgrippe werden verstärkt

Schleswig-Holstein will mit noch strengeren Sicherheitsauflagen die weitere Ausbreitung der Vogelgrippe möglichst stoppen. So werden von diesem Donnerstag an auch für kleinere Betriebe mit weniger als 1000 Tiere strenge Anforderungen gelten, kündigte das Landwirtschaftsministerium am Montag in Kiel an.

Voriger Artikel
Gericht schickt Angeklagten in Psychiatrie
Nächster Artikel
Das sind die besten Köche aus Schleswig-Holstein

Die Sicherheitsmaßnahmen im Land gegen die Vogelgrippe werden erhöht.

Quelle: Roland Weihrauch/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Vogelgrippe
Eigentlich scharren und picken sie im Freien. Doch wegen der Vogelgrippe gilt landesweit eine Stallpflicht für Hühner. Deshalb dürfen die Eier jetzt nicht mehr als Freilandeier vermarktet werden. Trotzdem findet man noch genügend im Laden.

Der Eierkauf sorgt für Verwirrung: Gibt es überhaupt noch echte Freilandeier? Müssen nicht alle Eier mit dem Hinweis „Aus Bodenhaltung“ verkauft werden? Und was ist eigentlich mit Bio-Eiern? Ursache der Verunsicherung ist die umstrittene Stallpflicht, die wegen der Vogelgrippe weiter in ganz Schleswig-Holstein gilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3