6 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Haftbefehl nach Streit in Flüchtlingsheim

Mölln Haftbefehl nach Streit in Flüchtlingsheim

Eine blutige Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Mölln hat die Diskussion um die erkennungsdienstlichen Maßnahmen von Zuwanderern neu entfacht. Der Tatverdächtige war schon einmal straftätig worden und untergetaucht.

Voriger Artikel
Wie wahrscheinlich ist es, 82 Mio. Euro zu gewinnen?
Nächster Artikel
Brennender Lkw - A7 Richtung Süden gesperrt

Nach Angaben der Polizei Ratzeburg war am Donnerstagabend gegen 18 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein 20 Jahre alter Mann, der gebürtig aus dem Jemen stammt, mit einem 35 Jahre alten Mitbewohner in Streit geraten.

Quelle: Imke Schröder
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3