19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Männer mit Drogen festgenommen

Nach Schmierereien Zwei Männer mit Drogen festgenommen

Zwei junge Männer (26 und 27 Jahre alt) haben am Montag Verkehrsschilder beschmiert und wurden anschließend von der Polizei festgenommen. Dabei fanden die Beamten Drogen. Beide müssen sich jetzt strafrechtlich verantworten.

Voriger Artikel
Stallpflicht wird vollständig aufgehoben
Nächster Artikel
Rückstau: Lkw muss geborgen werden

Am Montagabend haben Polizisten in Rendsburg zwei Männer wegen mutmaßlicher Sachbeschädigung festgenommen. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten Drogen.

Quelle: Ulf Dahl

Rendsburg. Polizisten haben in der Nacht vom Montag bei zwei jungen Männern (26 und 27 Jahre alt) zahlreiche Drogen sichergestellt. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete ein Augenzeuge die beiden beim Beschmieren von Verkehrsschildern. Als die Beamten die Tatverdächtigen gegen 21.20 Uhr in der Moltkestraße kontrollierten, fanden sie demnach nicht nur die entsprechenden Farbstifte, sondern auch Tüten mit Betäubungsmitteln.

Während der Vernehmung habe einer der beiden gestanden, gelegentlich Marihuana und Amphetamine zu konsumieren. Die hinzugezogene Kriminalpolizei habe entsprechende Rauschmittel bei der Durchsuchung seiner Wohnung sichergestellt. Die beiden alkoholisierten Männer (1,24 und 0,95 Promille) wurden nach Polizeiangaben mangels Haftgrund wieder entlassen. Sie müssen sich nun wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3