23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Neue Pro-Olympia-App entwickelt

„Feuer und Flamme“ Neue Pro-Olympia-App entwickelt

Die Initiative „Feuer und Flamme“ hat eine App mit Informationen zur Hamburger Olympia-Bewerbung entwickelt. „Hamburg 2024 — Das gibt's nur einmal“ liefere auch Argumente für die Austragung der Sommerspiele 2024 aufs Smartphone, teilten die Veranstalter am Freitag mit.

Voriger Artikel
Lebenslang für Mord an Lübecker Rentner
Nächster Artikel
Neue Direktorin im Hansemuseum

Die neue Pro-Olympia-App.

Quelle: Christian Charisius/ dpa

Hamburg. Mit der App könnten sich die Benutzer auch als Olympia-Unterstützer öffentlich zu erkennen geben: Im Rahmen der Aktion „Dein Name am Klubhaus“ könnten sie den eigenen Namen durch Eingabe in die App an die Fassade des neuen „Klubhauses St. Pauli“ auf der Reeperbahn projizieren lassen. Die App kann bis zum Olympia-Referendum am 29. November aufs Handy geladen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3