9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
CAU bekommt Supercomputer für 1,7 Millionen Euro

Medizinforschung CAU bekommt Supercomputer für 1,7 Millionen Euro

Für die enormen Datenmengen in der Medizinforschung soll an der Medizinischen Fakultät der Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) ein Supercomputer eingerichtet werden. Für den Aufbau des zentralen Speicherservers wurden jetzt Fördermittel in Höhe von 1,7 Millionen Euro eingeworben.

Voriger Artikel
Die Heringe sind da
Nächster Artikel
Nachtschicht in der Notaufnahme

Die CAU bekommt einen neuen Supercomputer.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3