22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Neumünster Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Pkw hat Donnerstag gegen 16 Uhr in Neumünster einen 72-jähriger Radfahrer erfasst. Der Senior wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
34 Millionen von Krankenkassen ergaunert?
Nächster Artikel
Frauen bekommen viel weniger Rente

Der Senior wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Paul Zinken/dpa

Neumünster. Nach Angaben der Polizei hatte der Radfahrer die Straße Am Kamp in Richtung Tasdorf befahren und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah er jedoch den entgegenkommenden Pkw. Der Autofahrer (21) konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3