9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rettungsschwimmer dringend gesucht

Nord- und Ostsee Rettungsschwimmer dringend gesucht

Die Badesaison an Schleswig-Holsteins Küsten läuft offiziell seit Pfingsten, doch einige Türme der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind noch immer verwaist. Die Sicherheit sei dennoch gewährleistet.

Voriger Artikel
Wo Leben ist, ist Lärm
Nächster Artikel
Doppelte Staufalle: A7 und A1 werden saniert

Ibrahim Neama (23) kommt aus Syrien und ist seit sieben Jahren in Deutschland. Er und seine Kollegen von der DRK-Wasserwacht am Falckensteiner Strand würden sich ebenfalls über Unterstützung freuen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Carola Jeschke
Lokalredaktion Kiel/SH

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3